Katach Dynasties

Juli 18, 2021 Aus Von Marcel Stelljes
HauptsystemIseshen
StaatsformDynastiensystem
RegierungformHierarchisch
StaatsoberhauptOverlord Raznakh
WährungKeine
HauptreligionKeine
HauptspracheKaschal

 

Die Katach sind vermutlich die älteste Rasse im Universum. Sie haben schon mehrere Aulöschungszyklen überlebt und lebten schon lange zu der Zeit wo die Caeramon lebten, da sie selbst eine möglichkeit gefunden haben Unsterblichkeit zu erlangen in dem sie ihre fleischlichen Körper aufgaben und zu Maschinen wurden. Sie sind kein kriegerisches Volk und bekämpfen sich eher untereinander, sollten sie jedoch gestört oder angegriffen werden zwingt der Overlord die anderen Dynastien dazu zusammen zu arbeiten und die kommende Bedrohung abzuwehren ob sie wollen oder nicht. Sie sind über die lange Zeit die ihre Rasse existiert zur technologisch  am weitesten fortgeschrittenen Rasse aufgestiegen. Zur „Fortpflanzung“ haben sie einen Weg gefunden neue Körper für ihr Bewusstsein zu bauen und bei Tod zu diesem zu transferieren. Die Katach waren bis auf den Overlord und sein Gefolge zum großteil inaktiv und in Vaults verschlossen. Bis zum Jahre 61 als einige Fraktionen auf die Vaults der Katach stießen und diese öffneten. Nun sind die Katach wieder aktiv und führen untereinander Kriege um ihre Dynastien zu erweitern und Fraktionen die sie bei ihren Kämpfen stören, haben es mit dem höchsten Stand der Technik in der Galaxis zu tun.

Übersicht

Die Katach sind ein eher passives Volk und kümmern sich abgesehen von einigen Ausnahmen nicht um die Belange anderer Völker.  Bei den Katach haben nur die höheren Ränge etwas zu sagen und die Unterschicht folgt ihnen wie Gedankenlose Sklaven

Planetare Ausbreitung

Die Katach breiten sich nicht wirklich planetar aus, da die Dynastien eher damit beschäftigt sind sich selbst untereinander zu bekämpfen. Sollte jedoch eine andere Partei die Katach angreifen, zwingt der Overlord die Dynastien zum Waffensillstand und vereint alle Dynastien unter einem Banner um die Angreifer in ihre Schranken zu weisen.  Kriegsgefangene werden von den Katach zu einer ihrer Tomb Worlds gebracht und zu einem ihres gleichen gemacht.

Das einzige was die Katach benötigen ist Metall um neue Körper zu bauen, diese Erze holen sie sich meist durch die Eroberung des jeweiligen Systems in dem der Planet ist und plündern diesen Erz technisch aus.

Militärische Einstellung

Katach sind aufgrund ihres alters und ihrer Erfahrung und dem Fakt das sie lebende Maschinen sind, extrem gefärhliche Gegner im Nahkampf, sowie im Fernkampf. Aber nicht nur die Soldaten der Katach sind gefährlich, sondern auch ihre Generäle die so gut wie jeden Strategischen Schachzug kennen und mit dem höchsten Stand der Technik selbst Magiern trotzen können.

Sie haben nicht die größte Truppenstärke und Flottenstärke im Universum, sind aber so technologisch Fortgeschritten das die meisten Partein denen die Katach bekannt sind einen Konflikt mit ihn meiden und eher versuchen eine Diplomatische Lösung zu finden.

Overlord Raznakh ist im Falle eines Krieges mit einem anderen Volk im Universum der Oberste Truppenführer. Die anderen Lords der verschiedenen Dynastien fungieren als Befehlshaber ihrer Truppen aber unter dem Befehl des Overlords.

Sollte einer der höheren Lords sterben können diese ihr Bewusstsein auf einen anderen Katach übertragen und diesen übernehmen, wodurch sie ihr Amt weiter ausführen können und nie eine Lücke in der Befehlskette entsteht.

Rasse

Die Katach haben kein Fleisch an ihrem Körper und bestehen komplett aus Metall. Sie können sich nicht Fortpflanzen, haben aber in jeder Tomb World eine Maschine welches es ihnen ermöglicht normale Lebewesen zu einem ihres Gleichen zu machen. So füllen sie nach einem Krieg ihre Ränge wieder auf und füllen dadurch meißt wieder ihre kompletten Truppen auf. Sie sind nicht betroffen von alter oder krankheiten und sogar mehrere Auslöschungszyklen konnten ihnen nichts anhaben. Normale Katach sind wiilenlose Sklaven ihres Lords, daher ist es auch unmöglich sich mit einem von ihnen zu unterhalten. Nur die höheren Katach haben das recht zu sprechen, zu fühlen und zu entscheiden.

 

Religionsausübung

Die Katach haben ihre Religion schon seit dem sie sich selbst zu Maschinen gemacht haben um die Auslöschung zu überleben abgelegt. Religion und Glauben ist in ihren Augen  eine Schwäche, die sie mit ihrem Fleischlichen Körper abgelegt haben.

Famielien und Ehen

Es gibt bei den Katach weder Familien noch Ehen.

Riegierung

Bild von Overlord Raznakh

Das System der Katach ist hierarchisch aufgebaut an der Spitze derPyramide steht der Overlord der eher passive über sein Volk wacht und sich eher einmischt wenn es Probleme mit anderen Völkern gibt oder wenn sich die Dynastien zu sehr an den Kragen gehen. Die Ränge unter dem Overload (abgesehen von den Soldaten) sind ihm gegenüber Loyal. Er hat unter anderem auch als einziger Katach das Recht neue Dynastien auszurufen oder Dynastien in das Exile zu schicken. Als zweites folgen die Highlords der Dynastien, die untereinander Pläne schmieden, Kriege führen und meist den Kontakt zu anderen Völkern führen. Dann die Lords die, die Befehle der Highlords befolgen und Truppen ,sollten die Highlords nicht selbst am Kampfgeschehen beteiligt sein oder zu beschäftigt sein befehligen. Danach folgen Soldaten/Zivilisten diese haben in der Befehlskette der Katach nicht wirklich etwas zu melden und gehorchen blind ihrer Dynastie und ihrem Highlord dem sie dienen.

Verrat

Verrat wird bei den Katach hart bestraft, wer sich dem Willen des Overlords widersetzt (und die nötige Willensstärke besitzt) wird in das Exile geschickt und ist für alle anderen Dynastien als Vogelfrei makiert. Damit die Highlords auch noch einen zusätzlichen Anreiz haben, diese zu jagen verspricht der Overlord das der gesamte besitz und Truppenstärke des Verräters in den Besitz jener Person geht der den Verräter ausschaltet. Es kam in der Geschichte der Katach aber bisher nur 3 mal zu so einem Fall, wovon zwei der Dynastien bisher von den Katach noch nicht gefunden wurden.

Technik

Die Katach haben den höchsten Technologischen Stand den man sich Vorstellen kann zusammen mit den Caeramon.

Sie könnten durch ihren mechanischen Körper jeden Planeten besiedeln und bewohnen. Ihre Körper sind allgemein sehr robust wodurch sie auch sehr gut gegen Projektil und Laser geschützt sind, jedoch ist ihr Schwachpunkt Shroudmagie wo gegen sie noch kein Schutzmittel gefunden haben. Sie kämpfen im Nahkampf sowie Fernkampf und nutzen dazu Laserwaffen und Plasmawaffen.

Ihre Schiffe haben fast undurchdringliche Schilde, sowie eine dicke Panzerung was einen Luftkampf sehr schwierig macht.

Sollte ein Katach im Kampf sterben kann er sein Bewusstsein mit einem Protokoll in einem neuen Körper transferieren und wieder in den Kampf ziehen.

Handel & Wirtschaft und Politik nach Außen

Die Katach handeln nicht mit wirklich mit anderen Rassen. Da sie an solchen Dingen nicht interessiert sind.

Es ist aber möglich als Reich ein Vasall der Katach zu werden, was aber zur Folge hat das man irgenwann sein fleischliches Dasein aufgeben muss und sich dem Befehl des Overlords zu beugen hat. Sollte man dies nicht tun zwingen die Katach jenes Volk dazu. Dabei stellen die Katach dem Volk eine Wahl, Auslöschung oder Zwangs-Assimilierung.

Zwecksbündnisse gehen die Katach nur im Äußersten Notfall ein, da sie eher auf ihre eigene Stärke vertrauen und Provokation ist ihnen komplett Egal da sie sich allen anderen Rassen überlegen gegenüber überlegen fühlen, sollte man es jedoch übertreiben und die Katach mit Provokation nerven wird die „Ameise“ zerdrückt. .